Damentaschen

Kunstleder oder Stoff .....oder Beides?

Das Aussehen einer Tasche wird stark von ihrem Material bestimmt, auch ihre Langlebigkeit ist eine Frage des Materials.

Meine Handtaschen oder Schultertaschen sind Originale,  zwar werden sie immer wieder Taschen gleichen Schnitts finden, dann aber mit anderen Stoffen, anderem Material. 

Sehr gerne nähe ich farbige Taschen je nach Mode mal kunterbunt, mal gedeckt, sehr selten aber einfarbig.

 

 

 

HANDTASCHEN

Henkel- oder Businesstaschen

sind meist schlichte einfarbige Taschen, die sie bei mir gar nicht finden. Ich mag das Besondere und frage daher, warum soll man zum Businessanzug nicht einmal eine farbige Handtasche tragen?
Wichtig ist doch, dass hinein passt, was wichtig ist, also Laptop oder wichtige Dokumente. Wenn dann noch ein langer Schultergurt dabei ist, kann doch Farbe nichts schaden. 


Schultertaschen

oder Umhängetaschen haben Trageriemen oder Langgurte -für besseren Halt, um sie quer über die Brust zutragen....so sind dann auch ihr Hände frei. Sie können mit Klappe sein, Riegel aber auch mit Reißverschluss 

 

Die Schulterträger sind meist höhenverstellbar, sodass du die Tasche individuell anpassen kannst.


Beuteltaschen

Beuteltaschen sind eigentlich nichts anderes als Schulter- oder Umhängetaschen, nur ohne festen Boden. Dadurch sind sie natürlich für Freizeitaktivitäten weitaus besser, da sie sich besser dem Körper und ihrer Bewegung anpassen. 


 

Pflegetipps

Damit ihre Handtasche lange schön bleibt, hier einigen Tipps.
 

Zum Schutz gegen Nässe und Schmutz können Sie ihre Tasche etwa alle zwei Wochen imprägnieren –Vorsicht! bei Kunstleder.

Reine Stofftaschen lassen sich sogar in der Waschmaschine reinigen, ja sogar einige meiner Kunstleder Taschen, aber auch hier Vorsicht! bitte kein Weichspüler.

Staub entfernen sie leicht mit einer weichen Bürste, Schmutz lässt häufig mit einem feuchten Lappen abwischen. 
Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie mich gerne an.